gentleman handwerker bietet im Internet als handwerker solides handwerk.Sie finden mich als allround handwerker im internet,suchmaschinen und im verzeichnis unter handwerkermarktplatz oder firmen.Allround handwerker bieten fachgerechte Ausführung der arbeiten.der allround handwerker bietet sauberes handwerk.

www.gentleman-handwerker.de©
Der Saubere Handwerker
AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Gentleman-handwerker

  1. Geltungsbereich
  2. Nachstehende Lieferbedingungen gelten für alle Verträge, Montageleistungen und sonstige Leistungen, einschließlich Beratungsleistungen, sofern sie nicht mit der ausdrücklichen Zustimmung von Gentleman-Handwerker abgeändert oder abgeschlossen werden.

  3. Zustandekommen des Vertrages
  4. Angebote sind stets freibleibend, soweit gentleman-handwerker nicht ausdrücklich eine schriftliche Bindungserklärung abgegeben hat.

  5. Vergütung
  6. Die im Angebot enthaltenen Preise beinhalten, soweit nicht anders angeben, die Montageleistung sowie An-/Abfahrt in Berlin ohne Materialkosten.

  7. Termine / Stornierung
  8. 4.1. Montage-Termine sind nur verbindlich, wenn sie vom Gentleman-Handwerker schriftlich bestätigt wurden. Bei höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen wird die Montage nicht vorgenommen.
    4.2. Die Verschiebung oder Nicht Inanspruchnahme der Montageleistung ist Gentleman-Handwerker bis spätestens 48 Stunden vor der Montage in Kenntnis zusetzen. Kann die geplante Montage aus Gründen, die der Auftraggeber zu vertreten hat, nicht durchgeführt werden, sind die dadurch entstehenden Kosten vom Auftraggeber zu tragen.
    4.3. Die Höhe der Kosten für den entstanden Ausfall betragen 100% (Hundert Prozent) der vereinbarten Summe lt. schriftlichen Vertrag.
    4.4. Bei schriftlichen Verträgen, wo die Montageleistung über mehrere Tage (ab dem 3 Tag) hinaus zu erbringen ist, wird eine Tagespauschale von 75% der vereinbarten Summe berechnet.

  9. Montage
  10. 5.1. Der Auftraggeber hat dafür Sorge zu tragen, dass die Baustelle alle Voraussetzungen für eine ungehinderte Montage bietet. Mehraufwände, die durch das Freiräumen nicht zugänglicher Montageorte entstehen, werden von Gentleman-Handwerker extra berechnet.
    5.2. Besonders zu schützende Bauteile bzw. Einrichtungsgegenstände sind vor Beginn der Montage vom Auftraggeber zu entfernen oder angemessen zu schützen. Entsteht dem Auftraggeber durch oder während der Montage vom Gentleman-Handwerker ein Schaden, so haftet dieser nur, sofern er vorsätzlich oder grob fahrlässig entstanden ist.
    5.3. Können Aufträge aus Gründen, die im Risikobereich des Auftraggebers liegen, nicht oder fehlerhaft durchgeführt werden ,wird die vereinbarte Leistung dem Auftraggeber trotzdem in Rechnung gestellt.

  11. Zahlungsbedingungen
  12. 6.1. Alle Zahlungen haben, soweit nicht anders vereinbart, bei Fertigstellung zu erfolgen, so dass dem Auftraggeber der für den Rechnungsausgleich vereinbarte Betrag spätestens am Fälligkeitstermin zur Verfügung steht. Die Rechnungen werden per eMail oder auf dem Postweg zugestellt. Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt ohne Abzug fällig.
    6.2. Verzugszinsen werden gemäß BGB § 288 berechnet.
    6.3. Kommt der Auftraggeber der Zahlungspflicht nach der 1.Mahnung nicht nach, wird sofort das Mahnverfahren eingeleitet. Die gesamten Gebühren des Mahnverfahrens trägt der Auftraggeber.
    6.4. Gentleman-handwerker akzeptiert nur Barzahlung oder auf  Rechnung.
    6.5. Für Materialeinkauf kann vom Gentleman-Handwerker eine vorher vereinbarte Vorauszahlung verlangt werden.

  13. Mängelrüge
  14. 7.1. Beanstandungen wegen unvollständiger oder unsachgemäßer Montage müssen innerhalb von 7 Werktagen nach Fertigstellung am Bestimmungsort schriftlich erhoben werden.

  15. Sachmängelhaftung
  16. 8.1. Der Auftraggeber hat Gentleman-Handwerker die zur etwaigen Mängelbeseitigung nach meinem Ermessen erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren.
    8.2. Durch etwa seitens des Auftraggebers oder Dritter unsachgemäß vorgenommene Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten, wird die Haftung für die daraus entstehenden Folgen außer Kraft gesetzt.
    8.3. Weitere Ansprüche des Auftraggebers sind ausgeschlossen, insbesondere Ansprüche auf Ersatz weitergehender Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind.
    8.4. Bei unberechtigten Garantieansprüchen berechnet Gentleman-Handwerker den Aufwand nach den aktuell gültigen Sätzen.

  17. Haftung
  18. Schadensersatzansprüche des Auftraggebers aus Verschulden bei Vertragsabschluss, sowie Verletzungen vertraglicher Nebenpflichten, Nicht- oder mangelhafter Erfüllung sind einschließlich einer Haftung für Folgeschäden oder unerlaubter Handlung ausgeschlossen.

  19. Datenschutz
  20. Die Gentleman-Handwerker anvertrauten Daten unterliegen dem Datenschutzgesetz und werden dritten gegenüber nicht bekannt gegeben.

  21. Gerichtsstand
  22. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für die Montage und Zahlungen sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten ist Berlin.

  23. Salvatorische Klausel
  24. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

    Stand vom 01.03.2013